Pool-Abdeckung: Mehr Sicherheit, weniger Kosten, wärmeres Wasser

Pool-Abdeckungen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Manche verhindern nur den Einfall des Schmutzes, manche reduzieren die nächtliche Abkühlung des Wassers. Einen Schutz vor dem Ertrinken von Kindern und Tieren bieten die wenigsten.

Wir möchten Ihnen in diesem Blog die einzelnen Funktionen der Pool-Abdeckungen näher erläutern. Eine Auswahl verschiedener Modelle mit Schwerpunkt auf der Kombination Sicherheit-Kostenersparnis-Umweltschutz finden Sie am Ende des Blogs. Diese sind übrigens auch im Winter einsetzbar.

BAC-abdeckung-61. Maximale Sicherheit von Mensch und Tier
Nein, eine Pool-Abdeckung befreit den Pool-Besitzer nicht von seiner Aufsichtspflicht.
Ob es die eigenen Kinder sind oder die des Besuchs; ob es das eigene Haustier ist oder die Katze vom Nachbarn: Ein offener Pool stellt immer ein Sicherheits-Risiko dar.

Mit einer stabilen Pool-Abdeckung reduzieren Sie dieses Risiko. Sie bietet Ihnen und Ihren Lieben größtmöglichen Schutz.
In Kombination mit Ihrer eigenen Sorgfalt schaffen Sie so Grundlage dafür, dass Ihr Pool ein Quell der Freude bleibt – und kein Quell der Trauer.

Fazit:
Jeder Poolbesitzer hat eine Verantwortung, der er nachkommen sollte. Und zwar sofort – denn hinterher ist es zu spät.

BAC-abdeckung-42. Die Poolabdeckung als Sparschwein
Es gibt drei zentrale Punkte, die im laufenden Betrieb eines Pools Kosten verursachen:

  • Wasserpflege
  • Wasser-Temperatur
  • Wasser-Verdunstung


Betrachten wir die Punkte etwas genauer:

2.1 Wasserpflege
Es ist ganz einfach und logisch: Je mehr Schmutz ins Wasser gelangt, desto mehr Geld müssen Sie in Pool-Chemie investieren.
Chlor baut sich schneller ab, die Wasserwerte können sich in kürzester Zeit verändern. Das bedeutet für Sie: Häufigere Kontrollen und häufigeres Nachdosieren. Das kostet Geld und ist auch immer ein Gesundheits-Risiko: Zu wenig Desinfektion kann zu gefährlichen Keimen führen, zu viel Chlor schadet der Haut, Haaren und Augen.
Außerdem muss auch die Filter-Anlage deutlich mehr Arbeit verrichten, was sich wiederum in der Strom-Rechnung niederschlägt.

Eine Pool-Abdeckung reduziert den Schmutz-Eintrag beträchtlich. Darunter fallen nicht nur Laub, Äste und Blütenstaub – auch und gerade Insekten sind ein großer Faktor.
Mal ganz davon abgesehen, dass keiner gerne in einem Pool voller gammelnder Blätter und ertrinkenden Insekten schwimmt, können Sie mit dem konsequenten Einsatz einer Schwimmbad-Abdeckung viel Zeit und Geld bei der Wasserpflege sparen.

BAC-abdeckung-52.2 Wasser-Temperatur
Mit Ausnahme dieses Sommers, leiden wir in Mitteleuropa nicht an zu viel Sonne. Dementsprechend schwierig ist es, das Poolwasser zu erwärmen, wenn man keine Wärmepumpe hat.

Da ist es umso ärgerlicher, dass es nachts meistens deutlich kälter ist – und der Pool sich wieder um die paar Grad abkühlt, die man mühsam am Tag hinzugewonnen hatte.

Auch hier schafft die Abdeckung Abhilfe: Wenn Sie Ihren Pool großflächig abdecken, reduziert sich die Abkühlung um etwa 2°C.

Beispiel: Tagsüber erwärmt sich das Wasser um 4°C, nachts kühlt es um 3,5°C ab. Das bedeutet: Um Ihr Wasser um 10°C zu erwärmen, brauchen Sie 20 warme Tage.
20 WARME TAGE IN FOLGE! Klingt unrealistisch? Stimmt.

Mit einer guten Abdeckung schaffen Sie diese Erwärmung bereits in gut 5 Tagen – und das ist deutlich realistischer.

Natürlich können Sie auch eine Wärmepumpe einsetzen, um schneller und länger warmes Wasser genießen zu können. Aber auch hier wird die nächtliche Abkühlung zu einem echten Kosten-Faktor, wenn Sie diese durch den Einsatz einer Abdeckung nicht drastisch reduzieren.

2.3 Wasser-Verdunstung
Im Schnitt liegt die Wasser-Verdunstung bei etwa 6 Litern pro Quadratmeter Oberfläche. Täglich! Je nach Lage und Temperatur kann die Verdunstung auch mal auf das Doppelte ansteigen. Das bedeutet im Extremfall: 12 Liter Verdunstung pro m2 Wasser-Oberfläche!

Große Wassermengen nachzufüllen, geht auf die Dauer ganz schön ins Geld. Da fallen nicht nur die Wasserkosten ins Gewicht, auch die bei der Frischwasser-Zufuhr nötigen Pflegemittel erhöhen die Kosten.

Eine Pool-Abdeckung reduziert diese Verdunstung deutlich. Dadurch sparen Sie viel Geld, welches Sie sonst in die Wasser-Zufuhr und den Einsatz der Pflegemittel stecken müssten.
Aber natürlich spielt auch hier wieder der Faktor Zeit eine Rolle – schließlich haben Sie Ihren Pool zum Baden, nicht zum permanenten Pflegen und Geldausgeben.

Auch im Winter nutzbar?
Viele Pool-Abdeckungen müssen im Winter entfernt werden.
Grund dafür ist zum einen der Frost, der die Materialien angreift. Aber auch der Schnee wird oftmals zum Problem, da dieser schnell zu schwer wird und die Abdeckung eindrückt bzw. nachhaltig beschädigt.

Der Rollschutz von BAC bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels Schneeträgern die Abdeckung auch im Winter als Schutz nutzen zu können. Dadurch ersparen Sie sich eine zusätzliche Winter-Abdeckung und genießen ganzjährig die Vorzüge des BAC-Rollschutzes.

BAC-abdeckung-2Fazit:
Mit der Pool-Abdeckung sparen Sie in dreifacher Hinsicht Geld:

  • Weniger Wasser-Kosten
  • Weniger Pflegemittel-Kosten
  • Weniger Strom-Kosten für
    • Filter-Anlage
    • Wärmepumpe

 

3. Die Poolabdeckung als blauer Umwelt-Engel
Alle Faktoren, die Ihnen dank der Abdeckung Geld sparen, helfen auch der Umwelt.
Dies betrifft

  • Weniger Wasser-Verbrauch
  • Energie-Sparen
  • Reduzierung des Chemie-Einsatzes


Fazit:
Auch im Bereich Umwelt-Schutz sind Sie mit einer Pool-Abdeckung auf der sicheren Seite.
Und damit übernehmen Sie auch ein Stück Verantwortung, wenn es um die nächsten Generationen geht – eine Verantwortung des Einzelnen, die besonders dann wichtig ist, wenn in der Politik diese gesellschaftliche Verantwortung gerade etwas zu kurz kommt.

BAC-abdeckung-84. Welche Pool-Abdeckung ist die richtige?
Pool-Abdeckungen gibt es viele. Einige sind besonders gut in der Wärme-Dämmung, die Solar-Folie tut sogar aktiv etwas für die Erwärmung des Poolwassers. Es gibt auch einfache Folien, die sich gut gegen den Schmutz-Einfall einsetzen lassen.

Wenn es um die Kombination aus Dämmung, Verdunstungs- und Schmutz-Schutz sowie den Sicherheits-Aspekt geht, wird die Auswahl aber dünn.
BAC-Rollschutz-Abdeckungen bieten hier ein tolles Paket. Sie sind zertifiziert gemäß AFNOR NF P90-308, der strengsten französischen Norm.

BAC-abdeckung-3Die Beckenrand-aufliegende Pool-Abdeckung BAC
Die Abdeckung besteht aus widerstandsfähiger Stamoid-Folie (äußerst langlebiges, beidseitig PVC-beschichtetes Polyestergewebe), in die Aluminium-Rohre im Abstand von ca. 130 cm eingearbeitet sind. In den Feldern zwischen den Verstärkungsrohren befinden sich mittig eingestanzte Ablauflocher für das Regenwasser. Diese verhindern, dass sich Pfützen auf der Abdeckung bilden.

Die Rollschutz-Abdeckung ist in der Regel durch eine Person zu bedienen. Das Schnell-Abspann-System erlaubt es Ihnen, Ihr Schwimmbad innerhalb weniger Minuten vollständig abzudecken.
Geöffnet wird das Becken durch Aufrollen der Abdeckung mit einer Handkurbel. Alternativ können Sie auch zur Variante mit elektrischer Kurbel greifen – optimal für alle, die es gerne bequem und einfach haben.

Die Vorteile BAC-Rollschutz-Abdeckungen in der Übersicht:

  • Sehr stabil: dank integrierter Alu-Rohre, die am Beckenrand aufliegen, bietet diese Abdeckung maximale Stabilität – und ist dadurch auch besonders sicher, wenn es um den Schutz von Kindern und Tieren geht.
  • Relativ leicht auf- und abzurollen, daher sehr gut für den täglichen Gebrauch geeignet.
  • Auf Wunsch auch mit elektrischer Kurbel.
  • Auch im Winter geeignet: Aufgerüstet mit Schneeträgern, kann der Rollschutz auch ohne Probleme mit erhöhten Schneelasten zurechtkommen und ist damit auch als Winterabdeckung ideal geeignet. Die Abdeckung sollte jedoch auch bei Einsatz von Schneeträgern regelmäßig von der Schneelast befreit werden.


BAC-abdeckung-7Drei Ausführungen – für jeden Pool!

Die BAC-Rollschutz-Abdeckung ist in den Ausführungen NovaTrend, Multiversal und SwissTop erhältlich. Diese Ausführungen unterscheiden sich hinsichtlich Optik sowie technischer Ausführung und garantieren für den jeweiligen Anwendungsfall eine optimale Abdeckung des Beckens.

Die Vielseitige: Multiversal
Ob Freiform-Becken oder ein Becken mit Hindernissen (Säule, Wasserspiele etc.): Bei der „Multiversal“ wird Ihre Abdeckung auf fast jeden beliebigen Pool-Grundriss angepasst.
Die Alu-Rohre sind bei dieser Variante in Tunneltaschen eingeschweißt, so dass sichtbare Segmente die Oberflache elegant gliedern. Besonders bei Freiform-Becken oder Becken mit Wulstrand-Platten ist die „Multiversal“ die perfekte Wahl.

Die Anspruchsvolle: SwissTop
Sie wünschen einen Rollschutz in Perfektion? BAC hat ihn, sogar unsichtbar!
Das Rollschutz-Modell „SwissTop“ bietet eine homogene, flache Ebene, bei der die tragenden Alu-Rohre oberhalb der Abdeckung kaum sichtbar sind, da diese von unten eingearbeitet werden.

Die Preiswerte: NovaTrend
Das Modell „NovaTrend“ deckt nahezu alle rechteckigen Poolformen ab. Für alle, die es gut und günstig mögen. Die Alu-Rohre sind im Randbereich oberhalb der Abdeckung sichtbar.

BAC-abdeckung105. Zusammenfassung:
Eine Schwimmbad-Abdeckung kann viele Aufgaben übernehmen. Die drei zentralen Punkte dabei sind:

  • Geld-Ersparnis
  • Sicherheit
  • Umweltschutz


Wer all diese Punkte vereint haben möchte, der findet bei den BAC-Rollschutz-Modellen eine praktische und relativ günstige Lösung.
Damit auch wirklich die gesamte Wasser-Oberfläche abgedeckt ist, bieten wir auch entsprechende Zuschnitte für Leitern, Treppen, Gegenstrom-Anlagen etc. an. Eine entsprechende Übersicht finden Sie HIER.

Sie haben noch Fragen?
Kein Problem: Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gerne.

TIPP: Wer noch mehr Komfort und Sicherheit will und seinen Pool gerne das ganze Jahr über nutzen würde, für den bieten sich Schwimmbad-Überdachung an. Auch hier beraten wir Sie natürlich gern.

Philipp5b6bfc5f0c248

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.