Wer einen Gartenpool sein eigen nennt, der lebt nach unserem Motto „Zu Hause wie im Urlaub“. Das Urlaubsfeeling beginnt direkt nach Feierabend – ohne Stau, Stress und Strapazen. Doch bevor es soweit ist, führt der Weg zunächst einmal über die Dame der Finanzen und über viel Schweiß und Muskelkater – zumindest dann, wenn Sie selbst mit anpacken wollen. Denn dadurch kann viel Geld gespart werden, und Sie bestimmen selbst die Qualität des Objekts. Denn eines sollte man nie vergessen: Die Bauqualität und der Wahl der Baumaterialien entscheidet am Ende darüber, wie viel und wie lange Sie Spaß an Ihrer Wohlfühl-Oase haben.