Chlorgeruch

 Gibt es im Bereich des Pools den bekannten -Chlorgeruch-, liegt das nicht an zu viel Chlor, sondern an zu wenig freiem Chlor im Wasser.
 
Dann können organische Verbindungen (z.B. Urin) nicht vollständig oxydiert werden und bilden Chloramine. Daher sollte beim Auftreten dieses Schwimmbadgeruchs der Gehalt an freiem Chlor im Wasser messen und gegebenenfalls erhöht werden. Ebenfalls sollte der pH-Wert gemessen werden und eingestellt werden.