Info zu: Lieferzeiten, Bearbeitung von Bestellungen und Anfragen | Tel.: Mo-Fr von 9-12Uhr | Ladenlokal geschlossen | Abholung möglich
Telefon: Hohes Aufkommen, daher schwer erreichbar. Nutzen Sie unser Kontakt-Formular. E-Mail: Antworten können sich verzögern, bitte auf mehrfaches Nachfragen verzichten.
Lieferzeit: Engpässe bei Herstellern und Überlastung der Paketdienste führen in der gesamten Pool-Branche zu längeren Lieferzeiten. Bitte beachten Sie dies bei Ihren Bau-Projekten.
Die ungefähre Lieferzeit finden Sie in der Detail-Ansicht der einzelnen Produkte. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Bleiben Sie gesund, Ihr Poolpowershop-Team. Weitere Infos

Checkliste Solarabsorber

Solarabsorger-checkliste
Kostenlose Sonnen-Energie nutzen, um Ihren Pool zu beheizen?

Das klingt gut, oder? Eigentlich zu gut, um wahr zu sein.

Dabei ist die Solar-Technik heutzutage schon so weit, dass dies ohne großen Aufwand und ohne größere Investitionen möglich ist.
So können Sie mit verhältnismäßig einfachen Mitteln auch außerhalb der Sommer-Saison Temperaturen von über 20°C erreicht werden. Und: Die Installation ist ohne weiteres auch in Eigenleistung machbar.

Wie viele Kollektoren brauchen Sie?
Die Größe des Solar-Kollektors sollte idealerweise 75% der Wasser-Oberfläche entsprechen.
Die Berechnung der Wasser-Oberfläche geht denkbar einfach:

  • Rundbecken:
    Durchmesser x Durchmesser x 0,785 = ... m²
  • Rechteckbecken:
    Länge x Breite = ... m²
  • Ovalbecken:
    Längste Länge x Größte Breite x 0,89 = ... m²
  • Achtformbecken:
    Längste Länge x Größte Breite x 0,85 = ... m²


ABER: Die Wasser-Oberfläche ist nicht die einzige Größe, die es zu beachten gilt.

Becken-Tiefe, eine mögliche Pool-Abdeckung und ob das Becken eingelassen sind – all das sind ebenfalls wichtige Faktoren. Und nicht zuletzt spielen auch die Pumpen-Leistung und die Art des Daches eine wichtige Rolle.

Klingt gar nicht mehr so einfach?
Ist es aber: Mit unserer Checkliste für Solarabsorber übernehmen wir die Arbeit für Sie!
Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie erhalten innerhalb weniger Tage eine Empfehlung für Ihre Solaranlage – individuell auf Sie und Ihre Gegebenheiten zugeschnitten.

Checkliste Solarabsorber

Länge x Breite = Oberfläche in m²

Länge und Breite des Dach bzw. des Zaun

Angabe in m

Angabe in m

Bitte hängen Sie hier eine Zeichnung an falls vorhanden.

Förderleistung Ihrer Filterpumpe

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.